Sommerfest und Geburtstagsfeier

Politik soll darf nicht nur anstrengende graue Theorie sein, sondern sollte zuweilen auch Spaß machen, um Wirkung zu erzielen. Um diesen Spaß an der politischen Arbeit zu organisieren, gibt es in unserem Wahlkreisbüro, das ich mir mit dem MdB Jan Korte teile, mehrere traditionelle Veranstaltungsreihen, bei denen man sehr ungezwungen miteinander ins Gespräch kommen kann. Eine davon ist das jährliche Sommerfest, das wir in diesem Jahr gemeinsam mit dem Kreisverband als Geburtstagsparty für DIE LINKE nutzten, die in diesem Jahr 5 Jahre alt wurde. Das schöne Wetter, das abwechslungsreiche Programm und vielleicht auch die Erinnerung an gelungene Feste in den vergangenen Jahren, bescherten uns einen Besucherrekord. Über 150 Gäste durften wir an diesem Nachmittag begrüßen, unter Ihnen viele Vertreterinnen und Vertreter von Vereinen, Initiativen und Parteien der Region. Auch Bernburgs stellvertretender Oberbürgermeister Paul Koller war erneut vor Ort und outete sich als großer Fan von Hartmut Schultz. Der Bernburger Künstler eröffnete am Freitag die bereits 6. Ausstellung in unserem Bernburger Wahlkreisbüro. Unter dem Motto "Gestern-Heute" zeigt er Grafiken und Aquarelle aus den 80er und 90er Jahren, die sich u.a. mit der Wendezeit auseinandersetzen. Der streitbare Künstler nutzte die Eröffnung zur Kritik an den herrschenden Verhältnissen und plädierte für eine bessere Förderung der Kunstszene. Neben der Ausstellungseröffnung gab auch wieder ein Politquiz mit attraktiven Preisen, eine Spiel- und Bastelecke für die kleinen Gäste, reichlich kulinarische Versorgung und eine sehr gelungene musikalische Umrahmung durch das Staßfurter Duo „Heinrich und Eddy“. Dieses tolle Fest konnte nur durch den enormen ehrenamtlichen Einsatz zahlreicher Helferinnen und Helfer zu einem Erfolg werden, die dafür gesorgt haben, dass ausreichend Bänke aufgebaut, Kuchen verteilt, Würstchen gegrillt und Kinder betreut werden konnten. Herzlichen Dank an euch!