"Die Maßnahme" zum Erwerbslosenfrühstück

Zum mittlerweile 3. Erwerbslosenfrühstück im unserem Wahlkreisbüro kamen am Montag mehr Bernburgerinnen und Bernburger denn je. Am Frühstückstisch blieb beim Brötchen und Kaffee kein Platz unbesetzt. Im Mittelpunkt stand dieses Mal der Film "Die Maßnahme" . Gemeinsam schauten wir zuerst die Dokumentation über  ein Bürgerarbeitsprojekt in Sachsen-Anhalt bevor wir darüber ins Gespräch kamen. Bei dieser Gelegenheit konnte ich auch das Modell der LINKEN zum öffentlich geförderten Beschäftigungssektor in die Diskussion einbringen. Darüber hinaus wurden natürlich auch wieder alle anderen Fragen der Erwerbslosen thematisiert. Probleme der ALG II-Empfänger mit den Ämtern standen dabei wieder im Vordergrund. Das nächste Erwerbslosenfrühstück findet am 17. 01. 2011 statt. Dann haben wir die arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Landtagsfraktion, Sabine Dirlich, zu Gast.