8. Dezember 2014

Ausstellung im Wahlkreisbüro

In Halle und Umgebung hat er seit Jahrzehnten einen Namen, im Bernburger Bürgerbüro von Birke Bull und Jan Korte kann man seine Werke jetzt auch bestaunen: Bernhard Michel, Grafiker und Maler aus Wallwitz hat am Montag zusammen mit den beiden Abgeordneten die bereits 9. Ausstellung im Bürgerbüro eröffnet. Unter dem Titel „Her-Ausstellung“ präsentierte Michel den Gästen seine Acrylbilder, die vor allem mit ihrer Größe und mit kräftigen Farben bestechen. Der 75-jährige Künstler ist seit vielen Jahren in den verschiedensten Kunstbereichen tätig und fertigt u.a. auch Glasbilder. Die Bilder im Bernburger Büro werfen viele Fragen auf, die der Künstler aber absichtlich offen lässt. „Ich bin kein Missionar und nicht mein eigener Kritiker“, so Michel. Die Gäste am Montag durften sich also selbst einen Kopf machen, was am Ausstellungsbuffet zu vielen angeregten Diskussionen führte. Wer sich selbst ein Bild von den Werken machen und nach den versteckten Botschaften suchen möchte, hat dazu bis Anfang Februar zu den Öffnungszeiten des Bürgerbüros reichlich Gelegenheit.