13. Oktober 2013

1. Tagung des 4. Landesparteitages

v.l.n.r.: Paul-Michael Wiedow, Achim Bittrich, Tanja Behrend, Andreas Höppner, Monika Hohmann, Evelyn Edler, André Giebler, Iris Gottschalk, Claudia Blum, Birke Bull, André Röthel, Doreen Hildebrandt, Jörg Schindler, Henriette Quade, Frank Hoffmann (es fehlt Klaus Czernitzki)

 

Am 12. und 13. Oktober 2013 fand die 1. Tagung des 4. Landesparteitages in Magdeburg statt. Es wurde ein neuer Vorstand gewählt und ich wurde in meinem Amt als Landesvorsitzende bestätigt. Es tut gut, Bestätigung für ein Jahr Arbeit und das Vertrauen für weitere zwei Jahre zu erhalten. Vielen Dank dafür. Der Parteitag verabschiedete nach ausgiebiger Diskussion kommunalpolitische Leitlinien als Handwerkszeug für die im nächsten Jahr anstehenden Kommunalwahlen.

Zur Vorbereitung auf diesen Tagesordnungspunkt probierten wir erstmals auf einem Landesparteitag aus, eine Podiumsdiskussion mit erfahrenen Kommunalpolitiker/innen einzubeziehen. Steffen Harzer (Bürgermeister von Hildburghausen), Michaele Soijka (Landrätin Altenburger Land), Dagmar Zoschke (MdL, Mitglied des Kreistages von Anhalt-Bitterfeld) und Bodo Meerheim (Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE. im Stadtrat Halle/Saale)berichteten von ihren Erfahrungen, von den Schwierigkeiten, aber auch von Stellschrauben, die man nutzen kann, um der Kommunalpolitik ein linkes Gesicht zu geben.

Der kulturelle Höhepunkt des Parteitages war zweifelsohne eine Lesung mit Matthias Brenner, André Bücker, Ulrich Fischer - die Theaterintendanten aus Dessau, Halle und Eisleben - aus dem Sonderheft der Zeitschrift „Theater der Zeit“. "Die glorreichen Drei. Theater in Not – Dessau, Halle und Eisleben." Seit Monaten protestieren diese Städte gemeinsam mit ihren Theatern gegen die von der Landesregierung geplanten massiven Kürzungen im Kulturetat. Dieser Protest wurde vom Schriftsteller Ralph Hammerthaler eingefangen und in eine Kunstform zwischen Prosa und Reportage gegossen.  Standing ovations hat man selten auf unseren Parteitagen, aber hier waren sie folgerichtig.

Hier finden Sie meine Rede auf dem Landesparteitag.

Hier finden Sie die Rede des Vorsitzenden der Landtagsfraktion Wulf Gallert.

Hier finden Sie die Kommunalpolitischen Leitlinien

Hier finden Sie weitere Informationen zum Landesparteitag.